Es war einmal ...

Weihnachtszeit ist für mich auch Märchenzeit. In weihnachtlicher Vorfreude habe ich also wiedereinmal das elterliche Bücherregal auf der Suche nach alten Erinnerungen durchforstet. Gefunden habe ich wahre Schätze. Während des Stöberns kam mir die Idee, die mittlerweile recht stattliche Märchenbuchsammlung aus drei Generationen auf meinem Blog zu würdigen. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht in den alten Büchern zu schmökern. Diese Bücher sind ein Schatz, den ich schon fast vergessen hatte. 


Die vorläufige (!) Bilanz beträgt 10 nicht zu klein geratene Märchenbücher mit Märchen aus der ganzen Welt. Es wundert mich überhaupt nicht mehr, das meine Lieblingsgenres heute all jene sind, die doch bitte nicht zu viel mit der Realität zu tun haben. 
Alle Märchenbücher habe ich leider noch nicht finden können. Ich werde Sie mit meinem siebten Märchensinn aber sicherlich noch aufspüren!
Beginnen werde ich die Blog-Reihe "Es war einmal..." mit Grimms Kinder und Hausmärchen, das meine Großmutter Weihnachten 1926 geschenkt bekam.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Link Within