Ein Klavier! Ein Klavier!

Wow, das ging wirklich schnell! Nach meiner Bestellung am Samstag Abend kam heute schon mein Paket von rebuy an.

Die Bücher wurden relativ platzsparend und gut gepolstert verpackt. Jetzt bin auch ich endlich stolze "Besitzerin" der einzigartigen geschredderten rebuy Cartonage. Wahnsinn. 
Die Bücher werden durch die Cartonage gut geschützt. Anders als mancher rebuy Cartonage Kritiker habe ich gegen die Kartonkrümel auf den Büchern nichts einzuwenden. Die Krümel kann man tatsächlich wegpusten!


Das güstigste Buch konnte ich für 0,99 €, das "teuerste" für 2,99 € erstehen. Insgesamt habe ich 17,52 € + 3,99 € Versand gezahlt. In jedem Fall gerechtfertigte Preise, die auch manchen Flohmarktstand mit gebrauchten Büchern alt aussehen lassen. Der Preis geht nicht mit dem Zustand des Buches einher, sondern scheint sich wirklich nach Angebot und Nachfrage zu richten. 


Wie ich es erwartet habe, ist der Zustand der Bücher durchweg gut. 4 Bücher sind tatsächlich in einem sehr guten gebrauchten Zustand. Den Zustand der 4 anderen Bücher würde ich eher als gut bezeichnen. Für mich sollte eine Buch in einem sehr guten Zustand keine Leserillen haben. Das mag aber sicherlich Ansichtssache sein, zumal die Leserillen kaum auffallen.  Alle 8 Taschenbücher haben keine, bis minimal abgenutzte Ecken oder Kanten, was aber eigentlich nicht der Rede wert ist. Ich bin wirklich zufrieden! 


Einen kleinen Minuspunkt muss ich trotzdem vergeben, da man als Käufer keinen Einfluss darauf hat, welche Auflage man nun tatsächlich erhält. So kann es vorkommen, dass das Layout eines Buches sich nicht zu den bereits erstandenen Büchern einer Reihe einfügt. Manche nennen es pingelig, für andere ist es nuneinamal Sammelleidenschaft, wenn sich Bücher einer Reihe harmonisch nebeneinander ins Bücherregal einpassen. 
Kein einziges Buch der Sendung roch nach Rauch, die meisten nach Bücherlager (erstaunlich!), eins roch sogar angenehm nach Eukalyptus. Hmmmm!
Die Klebezettel, die sich auf jedem Buch befinden, lassen sich leicht entfernen. Man ist nicht gezwungen sich die Fingerkuppen wund zu piddeln. Es bleiben keine Kleberrückstände auf der Buchoberfläche zurück.
Die Seiten der Bücher sind nicht unangenehm vergilbt. Die älteren Bücher haben natürlich nicht mehrschneeweiße Seiten, was aber wirklich kaum auffällt und den Büchern einen gewissen Charme verleiht.
Ich werde auf jeden Fall wieder bei rebuy bestellen und bin froh eine neue tolle Bücherquelle gefunden zu haben!
Neuer SuB-Stand: + 8. Ende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Link Within